Dr. Ferry Boehme Natur- und ReportagefotografDr. Ferry Böhme

Ferry Böhme, 1973 im Vogtland geboren und aufgewachsen, wird schon früh durch das Elternhaus für die Natur und die Fotografie begeistert. Mit zehn Jahren folgen erste Knips- und Dunkelkammerversuche mit Rollfilm, bevor er 1987 seine erste Spiegelreflexkamera bekommt.

Fotografisch beginnt er sich 1991 für Natur- und Reisefotografie zu interessieren – es entstehen erste Diavorträge sowie Reportagen.

Irland, die Kanaren, Ostafrika, West-Kanada, der Balkan, Südwest-England, Alpen und Tatra, die Kapverdischen Inseln, Italien, Nepal sowie immer wieder Neuseeland sind die geografischen Schwerpunkte seiner Fotografie.

Oft "verschwindet" er dabei z.T. mehrere Wochen mit Rucksack und bis zu 20 kg Kameraausrüstung allein in der Wildnis.

Jedoch vergisst Böhme auch die Naturschönheiten vor der bayerischen Haustür nicht, wie das erfolgreiche Fotoprojekt und die Ausstellung „Die Welt im Tau – Naturwunder am Wegesrand" eindrucksvoll beweisen.

Seine Bilder zeigt er seit vielen Jahren in stets live kommentierten Vorträgen, auf Ausstellungen, in Fachartikeln und Publikationen. Böhme ist u.a. Diareferent beim Deutschen Alpenverein sowie 2006 und 2012 Vortragsreferent auf Europas größtem Naturfotofestival - den Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen.

 

Vorträge:

- "Schnee in Afrika - aufs weiße Dach des schwarzen Kontinents"

- "Naturwunder Neuseeland - mit Rucksack & Bergschuh am schönsten Ende der Welt"

- "Wildes West-Kanada - mit Rucksack & Kanu durch Britisch Kolumbien"

- "Nepal - mit 2 Sherpas auf dem Dach der Welt"

- "Mystische West-Irland - auf den Spuren St. Patricks"

- "Malerisches Südwest-England - von Stonehenge bis Land's End"

- "Vergessene Paradiese - unterwegs in den Schluchten des Balkan"

- "Die Wüste im Meer - unterwegs auf den nördlichen Kapverden"

- "Naturparadies Skandinavien - von Süd-Schweden über Finnland nach Nord-Norwegen"

- " Die Welt im Tau - Naturwunder im Alpenvorland":

 

Schwerpunkte:

- Naturfotografie mit Schwerpunkt entlegene und schwerer erreichbare Landschaften, sowie Tier und Makrofotografie

- in Neuseeland, Irland, dem Balkan, Nepal und den Kapverden auch Reportagefotografie

 

Projekte:

Seit mehreren Jahren unterstützt er - nach einem Treffen mit Rüdiger Nehberg - mit seinen Fotoprojekten und Publikationen aktiv das Projekt TARGET im Kampf gegen die Genitalverstümmelung bei den Mädchen in Afrika.

Link --> www.target-human-rights.com

 

Meine Seiten im Web

1.) Website Ferry Böhme: 

http://www.ferryfotobruck.jimdo.com/
 
 
3.) Kalender und Publikationen Ferry Böhme:

http://www.fotobar.de/calvendo-ferryfotobruck